Zurück zu HoS Gelände

Wasserturm

Woher kommt eigentlich unser Wasser? Die Häuser in der Umgebung haben alle ihren Brunnen aus dem sie das Wasser schöpfen. Bei House of Skills denken wir da etwas grösser und weiter. Schon alleine zum betonieren brauchen wir immer wieder grosse Mengen Wasser, die dann sofort zur Verfügung stehen müssen.

10_DSC02678Auf dem Grundstück hat es auch 2 solcher Brunnen, die jedoch kaum noch genutzt werden.

Um der grossen Nachfrage gerecht zu werden wurde im April 2015 auf dem Grundstück nach Wasser gebohrt.

3_DSC027336_DSC02771

Nach dem Bohren waren dann die Schweisser gefragt und machten sich ans Werk. Das Endprodukt kann sich sehen lassen, ein stabiles Metallgerüst das für 3x 2’000 Liter Tanks reicht. Zu guter Letzt kamen auch noch die Maurer auf ihre Kosten und bauten das Haus Drumherum, und fertig war das erste Gebäude von HoS.

IMAG1917

Damit man das Wasser auch dort hat wo man es braucht, gab es am Anfang sehr viel Budelarbeit zu erledigen. Auf dem ganzen Gelände hat man Leitungen verlegt und Wasserhähne installiert. Daneben hat es noch Leitungen mit Löchern drin für die automatische Bewässerung von den Palmen und Bananenbäumen die überall auf dem Gelände gepflanzt wuden.