Zurück zu Vision

über uns

Das Team von House of Skills stellt sich vor:

Roland und Gunda Rösch

Während neun Jahren hat Roland in Kenia eine Schreinerei aufgebaut und junge Kenianer, meist Jungs von der Strasse ausgebildet. 2001 sah sich Roland von Gott gerufen Kenia zu verlassen, zu diesem Zeitpunkt lief die Schreinerei gut und konnte von einheimischen Mitarbeitern übernommen und weitergeführt werden. Der Weg führte ihn in den Nordirak, wo Roland die Aufgabe hatte eine Schreinerei aufzubauen, um Strassenkinder auszubilden. Nach fünf Jahren musste Roland aufgrund der Sicherheitslage das Land verlassen, konnte die Schreinerei einheimischen Schreinern übergeben, die sie bis heute weiterführen.

2011 kam Roland nach Gambia um als Schreiner zu arbeiten. Erste Schwierigkeiten veranlassten ihn fast das Land wieder zu verlassen bis er ein aufklärendes Gespräch mit einem einheimischen Pastor hatte. In diesem Gespräch fanden sich zwei Menschen, die dieselbe Not; hohe Arbeitslosigkeit und keine Ausbildungsmöglichkeiten, sehen und dagegen etwas unternehmen wollten. Die Vision, junge Menschen auszubilden und ihnen damit eine Zukunft zu geben, wurde aufgefrischt.

Gunda, die seit 1992 im ländlichen Gambia als Hebamme lebt und arbeitet, hat nebst ihrer medizinischen Tätigkeit mehrere Kleinprojekte gemacht um Bildung zu vermitteln und Nebenverdienste zu erwirtschaften.

Im Februar 2013, kurz nach ihrer Hochzeit, zogen Roland & Gunda an die Küste, um in der Nähe der einheimischen Kirche und der jungen Leute zu sein, die eine Ausbildung und/oder Arbeitsmöglichkeit suchen. Die Vision ist mit der einheimischen Kirche zusammen ein Ausbildungszentrum für handwerkliche Berufe aufzubauen und zu führen, wo Jugendliche den Beruf ihrer Wahl finden und lernen können.

Kurzzeitler

Wir werden aktiv von mehreren Kurzzeitlern unterstützt, die drei Monate oder bis zu einem Jahr überall mit anpacken.